Aktion der lebenden Schutzschilde in Şax

Um die Militäroperationen der türkischen Armee zu stoppen, hat die Bevölkerung von Şax (Çatak) im Gebiet Masîro sich als lebende Schutzschilde in das Operationsgebiet begeben. Die Kreisstadtverbände der DBP und HDP haben bei der „Şehid-Ronahî-Gedenkstätte“ ein Friedenszelt aufgeschlagen, in dem sich die örtliche Bevölkerung sammelt, um die Aktion gegen die Militäroperationen zu unterstützen.