Hungerstreik

Bundesweite Demonstration in Köln

Samstag, 2. März: Bundesweite Demonstration in Köln

Um gegen die aktuellen Ereignisse in ganz Kurdistan und in Europa zu protestieren, findet am 02.03.2019 eine Großdemonstration in #Köln statt.    Zum Hintergrund:  Leyla Güven trat am 7. November 2018 im Gefängnis von Diyarbakir in einen unbefristeten Hungerstreik, um die Aufhebung der Totalisolation von Abdullah Öcalan zu fordern und gegen die türkische Kriegspolitik zu protestieren. Weltweit traten hunderte Menschen… Read more →

Der Prozess gegen Nuriye Gülmen und Semih Özakça wird an ihrem 190 Hungerstreiktag beginnen

Der Prozess gegen Nuriye Gülmen und Semih Özakça wird an ihrem 190 Hungerstreiktag beginnen

Türkei – Am 14. September beginnt der Prozess gegen die Akademikerin Nuriye Gülmen und den Lehrer Semih Özakça. Die Akademikerin Nuriye Gülmen und der Lehrer Semih Özakça waren wie zehntausende andere per Dekret, der über die Türkei verhängte Ausnahmezustand macht das möglich, entlassen worden. Bekannt geworden sind sie durch ihren Protest gegen ihre Entlassungen und um Wiedereinstellung. Auf der Yüksel… Read more →

Sebahat Tuncel

Sebahat Tuncel im Solidaritätshungerstreik

Sebahat Tuncel, Co-Vorsitzende der DBP, und zurzeit selbst in Haft, geht für drei Tage in den Hungerstreik. Mit ihrem Hungerstreik  solidarisiert sie sich mit der Dozentin für Literatur Nuriye Gülmen und dem Grundschuhllehrer Semih Özakça, die seit 133 Tagen im Hungerstreik sind. Beide waren im Zuge der Säuberungswelle Erdoğans willkürlich per Dekret aus dem Dienst entlassen worden. Offizielle Zahlen sprechen… Read more →

Nuriye Gülmen und Semih Özakça: 100 Tage im Hungerstreik

Nuriye Gülmen und Semih Özakça: 100 Tage im Hungerstreik

Nuriye Gülmen und Semih Özakça sind in Lebensgefahr. Beide wurden durch ihren Protest in der Yüksel-Straße in Ankara bekannt, wo sie vor Monaten ihren Kampf um die Rückgabe von Lohn und Arbeit begonnen hatten. Dann wandelten sie ihren Widerstand in einen Hungerstreik um. Am 76. Tag des Hungerstreiks wurden beide verhaftet und befinden sich seitdem in Haft. Er Grundschullehrer, sie… Read more →

Nuriye Gülmen und Semih Özakça

Und plötzlich ist man Terrorist

Nuriye Gülmen und Semih Özakça sind seit mehr als 90 Tagen im Hungerstreik. Bis zu dem Tag, an dem sie aus dem Staatsdienst entfernt wurden, hatten beide ein einwandfreies Führungszeugnis. Sie Akademikerin, Dozentin für Literatur, er Grundschullehrer. Nicht gerade Berufszweige, denen der Ruf anhängt staatsgefährdend zu sein. Im Rahmen der Säuberungswelle, mit der Erdoğan sein Land überzieht, die Verhängung des… Read more →

Brief aus dem Gefängnis

Der große Hungerstreik in den türkischen Gefängnissen ist beendet worden

Als Sprecher der PKK- und PAJK-Gefangenen ließ Deniz Kaya in einer schriftlichen Erklärung verkünden, dass der Hungerstreik in den türkischen Gefängnissen nach dem Aufruf der Gemeinschaft der Gesellschaften Kurdistan (KCK) beendet worden ist. Im Folgenden geben wir die Erklärung wieder: „Die faschistische Politik und Praxis der AKP-Regierung hat sich mit ihrem Bündnis mit der MHP noch weiter vertieft und die… Read more →

Hungerstrei, 17.04.

KCK ruft Gefangene auf den Hungerstreik zu beenden

Die Gemeinschaft der Gesellschaften Kurdistan KCK hat die Gefangenen dazu aufgerufen den Hungerstreik zu beenden. Durch den Hungerstreik der Gefangenen seien die Kräfte, die sich gegen den Faschismus von AKP und MHP um Demokratie bemühen, gestärkt worden. Deshalb bestehe keine Notwendigkeit den Hungersteik noch weiter fortzusetzen, heißt es in der Erklärung der KCK. Der Hungerstreik der politischen Gefangenen in der… Read more →

Ein Brief der Hungerstreikenden aus dem Gefängnis von Şakran

Brief der Hungerstreikenden aus dem Gefängnis von Şakran

Im Folgenden geben wir Ausschnitte eines Briefes der Hungerstreikenden aus dem Gefängnis von Şakran wieder, den diese an die Öffentlichkeit gerichtet haben: „Ein Leben, für das man bereit ist, in den Tod zu gehen, ist ein würdevolles, sinnvolles und wertvolles und freies Leben. Wir haben uns dazu entschieden, entweder solch ein Leben zu leben oder es überhaupt nicht zu tun“,… Read more →

Şakran

Vermittlung in Şakran gescheitert, Hungerstreik der Gefangenen geht weiter

Heute war eine Delegation der HDP im Gefängnis Şakran, um zwischen den hungerstreikenden politischen Gefangenen und der Gefängnisleitung zu vermitteln. Am 15. Februar hatten hier zwei Gruppen politischer Gefangener mit einem Hungerstreik begonnen, dieser dauert mittlerweile 50 Tage an und ist damit an einer Schwelle angelangt, in der jeder Zeit mit dem Tod eines der Hungerstreikenden zu rechnen ist. Allerdings… Read more →

Die Situation in den Gefängnissen der Türkei spitzt sich weiter zu

Die Situation in den Gefängnissen der Türkei spitzt sich weiter zu

Türkei – War die Türkei seit je her immer wieder Ziel von Kritik, was die Einhaltung der Menschenrechte betraft, spitzt sich die Lage in den Gefängnissen seit Verhängung des Ausnahmezustands  weiter zu. Seit einigen Wochen sind deshalb in verschiedenen Gefängnissen der Türkei Gruppen politischer Gefangener in den Hungerstreik getreten. Diese haben mittlerweile ein kritisches Maß erreicht. Allein im Gefängnis von… Read more →