### Einaldung zum Antifa Enternasyonal Café am Freitag, 27.01.2017 ###

Titel: ### Einaldung zum Antifa Enternasyonal Café am Freitag, 27.01.2017 ###
Ort: Rote Flora, Achidi-John-Platz 1
Beschreibung: Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Film: Der Kampf der Kurdinnen

Januar 2015: Die syrische Stadt Kobane wird von kurdischen
Aufständischen aus der Gewalt der IS-Terrormilizen befreit. Die Bilder
der jungen Kämpferinnen, die mit Kalaschnikow und Flagge an der Seite
der kurdischen Kämpfer den IS-Kräften entschlossen gegenüberstehen,
gehen um die Welt. Der Mut dieser Kämpferinnen gibt Tausenden Frauen in
der Region neue Hoffnung. Dass sich nun auch Frauen an diesem
Befreiungskrieg beteiligen, ist kein Zufall. Bereits vor 40 Jahren
gründeten Aktivistinnen in der Türkei die „Partei der Freien Frauen“.
Sakine Cansiz, die Gründerin und Ikone der Bewegung, wurde 2013 in Paris
ermordet.

###

Das Antifa Enternasyonal Café wird von Antifaschist*innen aus der
deutschen und kurdischen Linken in Hamburg gestaltet. Als
gruppenübergreifender Zusammenhang wollen wir einmal im Monat einen
Anlaufpunkt bieten, um in gemütlicher Atmosphäre zusammenzukommen und
sich zu vernetzen. Unser Ziel ist es ein besserer Austausch und die
gemeinsam Diskussion antifaschistischer und internationalistischer
Strategien. Neben Filmen und Veranstaltungen wollen wir euch nach
Kräften mit Essen, Musik und Getränken verköstigen.

Qehwa Antifa Enternasyonal / Café
Ji alîye almanên û kurdên çepgir Hamburg kû li hemberî faşîzmêne tê
amedê kirin. Em dixwazin mehê carêke werin cem hevdû û bi xebatên xwe
kûr bikin. Armanca me ewê kû dan û stendinê fikran û nîqaşên li ser
stratejiyên çepgirên enternasyonalîst. Dijî Fîlman û Çalakîyan em
dixwazin xwarinê, vexwarinê û Mûzîkê jî amedê bikin.Werin û bu mere bin.
Date: 27-01-2017