Syrien

Hamburg: Frieden für Rojava und ganz Syrien

Hamburg: Frieden für Rojava und ganz Syrien

Vor dem Hintergrund der türkischen Kriegsdrohung gegen Nordsyrien ruft das Hamburger Bündnis „Frieden für Rojava und Syrien“ zur Teilnahme an der Demonstration „NEIN zum Krieg – FRIEDEN für Rojava und ganz Syrien“ auf. „Der türkische Präsident Erdoğan macht kein Geheimnis daraus, dass er Nordsyrien unter seine Kontrolle bringen und die YPG/YPJ als „Terroristen“ aus dem Weg räumen will. Dabei haben… Read more →

Tabqa auf dem Weg zur Freiheit

Tabqa auf dem Weg zur Freiheit

Demokratische Föderation Nordsyrien – Die Demokratischen Kräfte Syriens QSD haben sechs weitere Stadtteile in Tabqa vom IS befreien können. Der größte Teil der Stadt befindet sich bereits unter der Kontrolle der Freiheitskämpfer*innen. Die am 21. März 2017 gestartete Offensive auf Tabqa zur Befreiung vom IS ist fast abgeschlossen, das Ziel ist fast erreicht und die Offensive kann in Kürze abgeschlossen… Read more →

275 Jugendliche schließen sich dem Militärrat von Minbic an

Militärrat von Minbic wächst um weitere 275 Kämpfer*innen

Nordsyrien – Weitere 275 Jugendliche schließen sich dem Militärrat von Minbic an. Drei Monate lang haben Jugendliche an der Akademie Şehit Faysal Ebu Leyla an einer politischen und militärischen Ausbildung teilgenommen. Nun ist die Ausbildung von 275 Kämpfer*innen  abgeschlossen. Sie haben sich gesamt dem Militärrat von Minbic  angeschlossen und nehmen ihren Platz im Militärrat ein.  ANF, 29.04.2017, ISKU

Schweres militärisches Gerät an der Grenze zum Kanton Afrîn | Foto: ANHA

Türkische Armee greift weiter Ortschaften des Kantons Afrîn an

Afrîn/Rojava – Die türkische Armee hat ihre Angriffe gegen den Kanton Afrîn erweitert. Diesmal wurden auch die Dörfer Mele Xelîl und Çeqela Jorîn im Bezirks Şiyê unter Beschuss genommen. Die Angriffe gegen die Dörfer Ferferke, Qerebaba und Meydan Ekbes im Bezirk Raco halten dagegen weiter an. Die Kämpfer*innen der Volks- und Fraueneinheiten YPG/YPJ sind bereit und beantworten die Angriffe. Bei… Read more →

http://syria.liveuamap.com/

Bündnis zwischen Russland und dem Militärrat von Minbic

MINBIC – Der Militärrat von Minbic gab bekannt, dass ein taktisches Bündnis mit Russland vereinbart wurde, um die westlich von Minbic gelegenen Dörfer vor den Angriffen der türkischen Armee und ihrer Unterstützer zu schützen. (A.d.Ü.: Orange Fläche) In der Erklärung heißt es wie folgt: „Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, die Menschen in dieser Region und Syriens sowohl grundsätzlich, als… Read more →

Türkischer Imperialismus, Minbic und das Rennen auf al-Bab

MINBIC – Gestern gegen 17:30 Uhr bombardierte die türkische Luftwaffe vermeintliche Stellungen der Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) in vier Dörfer westlich von Minbic. Die betroffenen Dörfer Şex Nasir, Qert, Wêran und Êlan liegen an der Front zum türkisch besetzten Nordwesten Rojavas. Minbic ist eine größtenteils arabische Stadt westlich des Euphrats und wurde erst vor wenigen Monaten nach wochenlangen blutigen Kämpfen… Read more →

Kämpferinnen bei der Operation zur Befreiung Raqqas

Die Befreiungsoffensive auf Raqqa

Von Anja Flach, Ethnologin, 08.11.2016 Während die Befreiung um Mossul durch die irakische Armee und Peschmerga noch andauert, gerät Daesh nun auch in Syrien unter Druck. Am 6. November gaben die SDF (Demokratische Kräfte Syriens) in einer Presseerklärung bekannt, dass sie eine Operation mit dem Namen „Zorn des Euphrat“ gegen Daesh (auch IS) mit dem Ziel Raqqa zu befreien durchführen… Read more →

Anmerkungen: 5. Tag der Raqqa Operation

EYN ÎSA – Die Demokratischen Kräfte Syriens (QSD/HSD – arab. Qūwāt Sūriyā ad-dīmuqrāṭīya / kurd. Hêzên Sûriya Demokratîk) setzen die Operation zur Befreiung der nördlich von Raqqa gelegenen Gebiete fort. Während die Banden des sogenannten Islamischen Staates sich immer weiter zurückziehen, fangen hinter dem Frontverlauf die Aufräumarbeiten an, so wurden bereits dutzende Minen und Sprengfallen gesichert und entschärft. Desweiteren wurde… Read more →

Kommandeurin Rojda Felat

Operation zur Befreiung Raqqa’s hat begonnen

EYN ÎSA – Die Demokratischen Kräfte Syriens (HSD – Hêzên Sûriya Demokratik) haben um 14:00 Uhr Ortszeit, also vor gut einer Stunde, offiziell die Operation „Initiative zur Befreifung Nord-Raqqa’s“ gestartet. Die Operation läuft unter dem Kommando der YPJ Kommandeurin Rojda Felat in Zusammenarbeit mit den arabischen Brigaden Ehrar Raqqa und Liwa Tahrir. Raqqa ist die selbsternannte Hauptstadt des sogenannten Islamischen… Read more →